VPT und PHYSIO-DEUTSCHLAND starten Online-Befragung zur möglichen Fusion – jetzt mitmachen und mitgestalten!

"Physiotherapie gemeinsam bewegen!" - unter diesem Motto führen PHYSIO-DEUTSCHLAND und der VPT seit einiger Zeit Fusionsgespräche. Seit heute läuft eine gemeinsame Online-Befragung. Das Ziel: Möglichst viele Berufsangehörige sollen den neuen Verband mitgestalten – jede Meinung und jeder Input zählt!

Die IST-Situation analysieren und die Potenziale eines großen, neuen Verbandes benennen – das sind zwei der Ziele der gemeinsamen Onlinebefragung von VPT und PHYSIO-DEUTSCHLAND.

Hier geht es direkt zur Befragung!

Mitglieder und Nicht-Mitglieder der Verbände - alle können mitgestalten!

Die Vorbereitungen auf dem Weg zu einem neuen, großen Verband und eine mögliche Fusion sind vielfältig. Neben dieser Befragung finden aktuell zum Beispiel zusätzlich Telefoninterviews mit Experten aus den Bereichen Politik, Ärzteschaft, Wissenschaft und aus den verschiedenen Bereichen unserer Zielgruppe statt.

Denn: Das Ziel beider Verbände ist es, Anforderungen, Anregungen und Wünsche zu bündeln und direkt in die Ausgestaltung des neuen Verbandes einfließen zu lassen. Ein Baustein dazu ist diese Online-Umfrage.

Die Umfrage ist anonym und selbstverständlich werden die beiden Verbände über die Ergebnisse über ihre Medienkanäle ausführlich berichten.

Die Branche fordert schon lange einen großen, schlagkräftigen und modernen Berufsverband für die Physiotherapie in Deutschland – jetzt gilt es, die Weichen dafür gemeinsam zu stellen“, betonen Andrea Rädlein (Vorsitzende von PHYSIO-DEUTSCHLAND) und Hans Ortmann (Bundesvorsitzender des VPT).

Danke im Voraus an alle, die sich etwa 10 bis 15 Minuten Zeit nehmen und die Fragen beantworten. Alle Ergebnisse der Befragungen und Gespräche fließen direkt in die Entwicklung eines neuen Verbandes ein und bilden damit die Basis der neuen Interessenvertretung der Physiotherapeuten, Masseure und medizinischen Bademeister in Deutschland.

Haben Sie Fragen zur möglichen Fusion oder dieser Online-Befragung? Dann schreiben Sie gerne an die gemeinsame E-Mailadresse der beiden Verbände: info@physio-deutschland-vpt.community