Aktuelles

VPT unterstützt Heiko Schneider und seine Aktion 'Therapeuten am Limit'

Von Frankfurt nach Berlin ist nicht gerade eine kurze Strecke. Erst recht nicht mit dem Rad. Heiko Schneider hat genau dieses vor. Nicht aus Jux und Tollerei, sondern weil er auf Missstände in unserem Berufsfeld aufmerksam machen möchte. Der Verband Physikalische Therapie spricht ihm seine Unterstützung aus und ist für seinen Einsatz sehr dankbar.

Weiterlesen

Datenschutz | VPT bietet Checkliste für seine Mitglieder an

Exklusive Checkliste für VPT-Mitglieder bringt Licht ins Dunkel…

 



Mehr für Mitglieder

Forschung | Physiotherapie bei SAPS

| Martin Ophey

Subakromiales Schmerzsyndrom ist die meist gestellte medizinische Diagnose bei Schulterbeschwerden (subacromial pain syndrome, kurz SAPS). Eine neue Studie legt nahe, dass Physiotherapie dabei das erste Mittel der Wahl ist. Erst wenn Therapieerfolge ausbleiben, sollte man eine Operation in Betracht ziehen.

Weiterlesen

Therapie | Straight-Leg-Raise-Test

| Raymond Binder

Assessments sind objektive standardisierte Testverfahren, mit denen sich in der Physiotherapie die Situation des Patienten beurteilen lässt. Sie liefern Hinweise für die Optimierung und weitere Therapieplanung. Die AG Akademisierung stellt im VPTMAGAZIN valide Tests steckbriefartig vor.

Weiterlesen

SHV | Therapeuten machen den Alltag von Patienten besser. Jetzt ist die Politik gefragt, den Alltag der Heilmittelerbringer zu verbessern.

„Die Bürgerinnen und Bürger sollen spüren, dass sich was ändert“, betonte Jens Spahn in seiner ersten Regierungserklärung als Bundesminister für Gesundheit am 23. März 2018 im Deutschen Bundestag. Heilmittelerbringer sorgen mit ihrer Arbeit genau dafür – sie erhalten Arbeitsfähigkeit, vermeiden Pflege und verbessern täglich die Lebensqualität von Millionen von Menschen in Deutschland.

Weiterlesen

SHV | Verbände treffen in Berlin den gesundheitspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion für den Bereich Heilmittel Dr. Roy Kühne, MdB

Der Spitzenverband der Heilmittelverbände e. V. (SHV) blickt gespannt auf die im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung vereinbarten Positionen zur Gesundheitspolitik, die die Gesundheitsfachberufe betreffen. Daher traf sich der Vorstand des SHV am 21. März 2018 mit dem Gesundheitsexperten und Bundestagsmitglied Dr. Roy Kühne, um gemeinsam die Ziele und Erwartungen in der aktuellen Legislaturperiode auszuloten.

Weiterlesen