Aktuelles

Das TSVG kommt … wir bleiben aktiv!

Zum 1. Juli 2019 sollen durch das Terminservice- und Versorgungsgesetz, kurz TSVG, in Deutschland alle Preise im Heilmittelbereich auf den jeweils höchsten Preis angehoben werden. Der Gesetzentwurf enthält viele langjährige VPT-Forderungen. Sollte der Bundesrat dem Gesetzesentwurf zustimmen, könnte dies bereits in wenigen Monaten massive Verbesserungen für Sie - unsere Mitglieder und die gesamte Berufsgruppe bedeuten.

Weiterlesen

Therapie | Apps & Games in der Therapie

Digitale Technologien in die aktivierende Parkinson-Therapie einzubinden, bietet die Möglichkeit, Abwechslung in den Therapiealltag zu bringen. Inzwischen sind erschwingliche Games, Apps und Hilfsmittel auf dem Markt, die sich vielseitig und gewinnbringend einsetzen lassen.

 

Weiterlesen

Lernen & Wissen | Thermo- und Hydrotherapie nach Sebastian Kneipp

Mit seiner Ansicht, der Mensch könne die eigene Gesundheit selbst beeinflussen, steigern und

auch erkämpfen, eckte Sebastian Kneipp vor über 150 Jahren bei etablierten Medizinern an. Er

richtete seine Therapie nicht in erster Linie nach der medizinischen Diagnose aus, sondern nach

dem Patienten selbst – insbesondere seinem Kräfte- und Reaktionszustand. Ein Einstieg in die Grundlagen der Kneipp-Therapie.

 

Weiterlesen

therapie Leipzig: Einladung des SHV zur berufspolitischen Veranstaltung des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände

Vom 07. bis 09. März 2019 öffnet die therapie Leipzig ihre Pforten. An drei Messetagen werden wieder mehr als 16.000 Besucher erwartet. Denn: Die therapie Leipzig bietet einen kompletten Marktüberblick für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention in Deutschland. Dabei werden berufspolitische Fakten auch 2019 nicht fehlen: Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) lädt alle Therapeuten zur berufspolitischen Diskussionsrunde „SHV konkret“ ein.

Weiterlesen

SHV | Rückenwind für Heilmittelversorgung – Anhörung zum Terminservice- und Versorgungsgesetz stützt Therapeuten

Am 16. Januar findet die Anhörung zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages statt. In einem Änderungsantrag der Regierungskoalitionen CDU/CSU und SPD geht es auch um eine Verbesserung der Heilmittelversorgung. Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) begrüßt diese Initiative und bezieht Position

Weiterlesen

TSVG: Vorbereitung der Berufsverbände auf Anhörung im Gesundheitsausschuss läuft

Am 08. Januar 2019 nahmen BED, dbl, DVE, IFK, PHYSIO-DEUTSCHLAND, SHV, VPT und Vereinte Therapeuten an einem vorbereitenden Verbändetreffen in Hannover teil. Grundlage des Gesprächs waren der Gesetzentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und die vorliegenden Änderungsanträge der Fraktionen zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG). Denn: In der kommenden Woche stehen im aktuellen Gesetzgebungsverfahren gleich zwei berufspolitische Termine in Berlin an, die für alle Heilmittelerbringer richtungsweisend sein werden.

Weiterlesen

Schulgeldfreiheit sofort! – Kundgebung in Hamburg am 10.01.19

Unter dem Motto „Schulgeldfreiheit sofort!“ rufen die Therapeuten von Morgen zu einer erneuten Kundgebung in Hamburg auf. Bereits Ende November waren dem Aufruf der angehenden Therapeuten aus Hamburg zahlreiche Schülerinnen und Schüler gefolgt und hatten lautstark auf hohe Schulgebühren, die fehlende Chancengleichheit sowie eine drohende Verschuldung bereits während der Ausbildung hingewiesen.

Weiterlesen