Aktuelles

SHV auf der „therapie Leipzig“: drei Tage geballte Info und Gespräche – fachlich und berufspolitisch

Vom 07. bis 09. März 2019 trafen sich 16.800 Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Podologen, Sporttherapeuten und Ärzte auf dem Leipziger Messegelände. Die Jubiläumsausgabe der Fachmesse mit Kongress für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention setzte erneut wichtige Impulse für die Entwicklung der Heilmittelbranche, sowohl auf fachlicher als auch politischer Ebene.

Weiterlesen

Krankenkassen erzielen 2018 zwei Milliarden Überschuss

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat die aktuellen Zahlen zur Kassenlage der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) veröffentlicht. Demnach haben die Kassen im Jahr 2018 (1. – 4. Quartal) einen Überschuss von zwei Milliarden Euro und somit im dritten Jahr in Folge ein positives Finanzergebnis erzielt. Die Betriebsmittel und Rücklagen der Krankenkassen haben laut BMG Ende Dezember einen Wert von rund 21 Milliarden Euro erreicht. Dies entspricht mehr als dem Vierfachen der gesetzlich vorgesehenen Mindestreserve.



Komplette Pressemitteilung.

therapie Leipzig startete mit politischer Diskussion

Gelungener Auftakt: Ein gesundheitspolitisches Symposium mit

rund 350 Besucherinnen und Besuchern bildete heute den Rahmen für den 10. Geburtstag der therapie Leipzig – Fachmesse mit Kongress für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention. Gesundheitsexperten der Leistungsund Heilmittelerbringer diskutierten mit zwei Bundestagsabgeordneten der Regierungskoalition politische Vorhaben für Gesundheit und Pflege in der verbleibenden Legislaturperiode und stellten sich zahlreichen Fragen des Publikums aus ganz Deutschland.

Weiterlesen

Recht | Und sie verfallen doch nicht! Neues BAG-Urteil zum Urlaubsrecht - Was Arbeitnehmer und Praxisinhaber jetzt wissen müssen

Bisher galt, dass ein Arbeitnehmer den ihn zustehenden Jahresurlaub innerhalb des laufenden Kalenderjahres nehmen musste. Aus dringenden betrieblichen Gründen konnte entsprechender Resturlaub aber noch bis zum 31.03. des Folgejahres genommen werden. Versäumte es ein Arbeitnehmer seinen Urlaub innerhalb dieser Fristen zu nehmen, verfiel der Urlaub. Nun hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) Vorgaben des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus 2018 umgesetzt. Eines steht jetzt fest: Einen automatischen Verfall des Jahresurlaubs wird es nicht mehr geben.

 



Mehr für Mitglieder

therapie Leipzig 2019: Einladung zum Jugendforum

Physiotherapeut und nun?

 

Im Rahmen der diesjährigen therapie Leipzig laden wir gemeinsam mit Physio-Deutschland am 07. März 2019 zum Jugendforum ein. Alle angehenden und frisch ausgebildeten Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten können sich hier über Themen wie zum Beispiel Berufsperspektiven und Existenzgründung informieren.

Weiterlesen

Therapie Leipzig 2019 – Der VPT ist vor Ort!

In genau zwei 2 Wochen (07. bis 09. März 2019) öffnet mit der therapie Leipzig eine der größten Fachmessen unserer Branche. bereits zum zehnten Mal ihre Türen. Der Verband Physikalische Therapie darf da selbstverständlich nicht fehlen. An allen Messetagen stehen unsere Ansprechpartner des VPT am Gemeinschaftsstand des SHV (Halle 2, Stand G34) mit Rat und Tat zur Verfügung. Schauen Sie gerne vorbei und sprechen mit uns!

Weiterlesen

Eine zukunftsfähige Reform der Berufsgesetze der Therapiefachberufe basiert auf einer Hochschulausbildung

Auf der 2. Konferenz der Berufsverbände, Berufsfachschulverbände und des Hochschulverbunds Gesundheitsfachberufe zur Zukunft der Ausbildung am 11.02.2019 in Hildesheim waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einig: Die derzeitigen politischen Aktivitäten zur Steigerung der Attraktivität der Therapieberufe in der Ergotherapie, Logopädie/Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie, Physiotherapie und Ernährungstherapie verbessern die Rahmenbedingungen der Ausbildung und der Berufsausübung und sind in diesem Sinne zu begrüßen.

Weiterlesen

VPT beim 2. Bildungsaustausch in Hildesheim

Die Berufsgesetze der therapeutischen Gesundheitsberufe werden überarbeitet insbesondere wird darüber entschieden, ob die primärqualifizierenden Studiengänge für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie in ein Regelangebot überführt werden und ob es eine Akademisierung für alle Therapeutinnen und Therapeuten geben wird.

Weiterlesen