Aktuelles

Presse | Koalition will das DSGVO entschärfen

Übereinstimmend wird in zahlreichen Medien berichtet, dass die Koalition plant die DSGVO gerade im Sinne der Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu entlasten. Dies ist besonders erfreulich, da der VPT sich seit jeher für Bürokratieabbau und Entlastung der Praxen einsetzt.

Weiterlesen

Pressemitteilung: GKV-Finanzentwicklung im 1. Quartal 2019

Die gesetzlichen Krankenkassen haben bei einem Ausgabenvolumen von über 62 Milliarden Euro im 1. Quartal 2019 ein leichtes Defizit von rund 102 Millionen Euro erzielt. Die gleichzeitig vorgelegten endgültigen Jahresergebnisse 2018 ergaben einen Überschuss von 2,09 Milliarden Euro – das sind rund 100 Millionen Euro mehr als in den vorläufigen Werten ausgewiesen.

Weiterlesen

Politik | Fahrplan Zukunft: Forschung, Digitalisierung, Vernetzung

Die AG Wissenschaft und Akademisierung im VPT engagiert sich seit Jahren für die Aufnahme wissenschaftlicher Fragestellungen in der Physiotherapie. Denn Wissenschaft ist für alle da. Und je stärker die Professionen in den therapeutischen Gesundheitsberufen sind, desto besser ist es für alle Therapeuten. Andrea Brakutt, Landesgruppenvorsitzende des VPT Thüringen, berichtet aktuell von einer Tagung des Hochschulverbundes Gesundheitsfachberufe rund um die Themen Akademisierung, Ausbildung und Zukunft der Berufsgruppe.

Weiterlesen

Therapie | Cannabis auf Rezept zur Schmerztherapie

| Mona Herz

Seit März 2017 können Ärzte Cannabisblüten oder -extrakte Patienten verordnen, die an einer schwerwiegenden Erkrankung leiden. Das Gesetz legitimiert die Hanftherapie, wenn diese den Krankheitsverlauf verbessern und Symptome lindern kann. Doch nicht jeder ist für den Medizinalhanf geeignet.

Weiterlesen