Aktuelles

Perspektive Heilpraktiker

Zunehmend legen Therapeuten die Prüfung zur Heilpraktikererlaubnis ab. Dahinter stecken die eingeschränkten Therapiemöglichkeiten und die momentan diffizile gesetzlichen Lage der Osteopathie in Deutschland, vermutet Dozentin Sandra Ocker von der Heilpraktikerschule Homo Et Sanitas, Giengen/Brenz. Sie zeigt die Chancen auf und beschreibt den Weg zum Ziel.

Mehr für Mitglieder

Abrechnung | Genehmigungsverzicht des vdek

Der vdek verzichtet auf Genehmigungen für Verordnungen außerhalb des Regelfalls gemäß § 7 Abs. 4 HeilM-RL Zahnärzte. Die zum 1. Juli 2017 in Kraft tretende Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte sieht die Genehmigung von Verordnungen außerhalb des Regelfalls durch die zuständige Krankenkasse vor Fortsetzung der Therapie vor, sofern die Krankenkasse nicht auf das Genehmigungsverfahren verzichtet.

Weiterlesen

Modellvorhaben zur Blankoverordnung | Ergebnisse der Evaluierung liegen vor

Der Modellversuch zur Blankoverordnung von VPT und IKK Brandenburg und Berlin ist abgeschlossen. Die Alice Salomon Hochschule Berlin hat die Daten ausgewertet. Die wissenschaftliche Leiterin Prof. Jutta Räbiger stellt in einer Artikelserie im VPTMAGAZIN den Modellversuch und dessen Ergebnisse vor.

Mehr für Mitglieder

Jubiläums Fachsymposium | Zu Ehren des 80. Geburtstages von Hilde Sabine Reichel

Einen Herzenswunsch erfüllte sich Hilde Sabine Reichel zu ihrem 80. Geburtstag mit der Organisation und Durchführung des Fachsymposiums „Problemfeld – die lumbale Wirbelsäule“, das am 8. Juli 2017 in Bad Birnbach stattfand. Die Referenten Bernhard Reichert, Didi van Paridon, Dr. Omer Matthijs und Hilde Sabine Reichel stellten den aktuellsten internationalen Wissensstand in den Bereichen Diagnostik und Therapie in lebendiger und verständlicher Weise vor.

Weiterlesen

Recht | Ist meine Praxis-Website abmahngefährdet?

„Ich habe eine Internetpräsenz für meine Praxis, auf der ich auch meine Leistungen präsentiere und meine Therapeuten mit ihrer Qalifikation vorstelle. Ist meine Website deshalb abmahngefährdet?“ VPT-Justiziar D. Benjamin Alt gibt Antwort auf diese Frage.

Mehr für Mitglieder