Aktuelles

VPT LG Niedersachsen | Physiofrühstück mit Rekordbesuch

Beim Physiofrühstück auf Einladung von VPT Niedersachsen und der Abrechnungsstelle ARNI war das Interesse der Therapeuten groß: Mit 100 Teilnehmern hatten die Veranstalter gerechnet. Angemeldet hatten sich 120. Und dann waren noch 30 weitere spontan hinzugekommen, sodass sich insgesamt 150 Therapeuten auf der von ARNI gesponserten Veranstaltung informieren konnten. Angenehm überrascht von der überaus großen Resonanz auf die Veranstaltung zeigte sich Landesgruppenvorsitzender Dieter Förster.

Weiterlesen

VPT LG NRW | Regionaltreffen mit Physio-Deutschland

Der VPT NRW und Physio-Deutschland NRW luden am 10.05.2017 in Hagen und am 17.05.2017 in Langenfeld zu zwei Regionaltreffen ein. Ziel war es, den Mitgliedern das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz sowie dessen Auswirkungen vorzustellen und zu erläutern.

Weiterlesen

VPT LG Berlin/Brandenburg | Was junge Therapeuten wünschen

Als Landesgruppe erhält der VPT Berlin-Brandenburg zunehmend Anfragen der Praxen, wo der Nachwuchs bleibe. Der Berufsstand wurde aktuell als „Engpass-Beruf“ eingestuft – „Mangelberuf“ wäre angebracht bei der Nachfrage nach jungen Therapeuten, um die Versorgung mit Heilmitteln zu sichern.

 

Die Attraktivität unserer Berufe hängt von der Schulgeldfreiheit, einer Ausbildungsvergütung und einem angemessenen Gehalt nach der Ausbildung ab. Die Politik hat versprochen, hier in den kommenden Jahren Änderungen herbeizuführen. Aber: Reicht das bei der großen Nachfrage aus?

 

Weiterlesen

Veranstaltung | 27. SECEC-ESSSE Conress in Berlin

Im Rahmen des diesjährigen Europäischen Schulter- und Ellenbogenkongresses vom 13.-16. September 2017 (SECEC) in Berlin wird von der EUSSER (European Society for Shoulder and Elbow Rehabiliation) ein sehr interessantes Programm für Physiotherapeutinnen und –therapeuten angeboten. An knapp zwei Tagen von Freitagnachmittag bis Samstag (15.-16.9.2017) werden wichtige Aspekte der Rehabilitation von Schulter- und Ellenbogenverletzungen beim Sportler beleuchtet.

Weiterlesen

Modelle mit Mehrwert für Patienten | SHV verabschiedet Positionspapier zur Blankoverordnung

Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) hat konkrete Eckpunkte für die Umsetzung der gesetzlich vorgesehenen Modellvorhaben zur Blankoverordnung formuliert. Das Ziel einer deutlichen Verbesserung der Patientenversorgung kann nur dann erreicht werden, wenn die Versorgungsverantwortung der Therapeuten gestärkt wird. Dafür müssen die therapeutischen Rahmenbedingungen stimmen.

Weiterlesen

VPT Umfrage | Ihre Meinung ist uns wichtig! (Verlängert bis 09.07.)

Wir möchten den Service für unsere Mitglieder verbessern. Zu diesem Zweck haben wir einen Online-Fragebogen entwickelt, mit dem Sie uns mitteilen können, wie zufrieden Sie mit unseren Dienstleistungen sind und wo Sie Verbesserungsbedarf sehen. Die Umfrage finden Sie in unserem Mitgliederbereich ...

Mehr für Mitglieder